impressum-hintergrund.png

Terms of use

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Rechtswahl

Für Geschäftsbeziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf.

§ 2 Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Erfüllungsort für sämtliche von uns geschuldeten Leistungen ist der Sitz unseres Unternehmens. Das gilt auch dann, wenn die Ware von uns versendet wird.
(2) Gerichtsstand ist Wolfratshausen. Es steht uns jedoch auch frei, Prozesse an anderen für unsere Vertragspartner zuständigen Gerichtsorten zu führen.

§ 3 Leistungsumfang

(1) Für den Umfang der vertraglich geschuldeten Leistung ist ausschließlich unsere Auftragsbestätigung maßgebend.
(2) Wir sind berechtigt, Teillieferungen zu bewirken.
(3) Änderungen der Konstruktion, der Werkstoffwahl, der Spezifikation und der Bauart behalten wir uns auch nach Absendung der Auftragsbestätigung vor, soweit diese Änderungen der Spezifikation des Kunden nicht widersprechen und die Brauchbarkeit der Sache für den vorgesehenen Zweck nicht einschränken.
(4) Die Abbildungen, Zeichnungen, Maß- und Gewichtsangaben in der Auftragsbestätigung sind nur als Näherungswerte zu verstehen, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind.

§ 4 Geistiges Eigentum

(1) Eigentum und Urheberrecht an Zeichnungen, Entwürfen, Prototypen und geistigen Leistungen, die von uns oder in unserem Auftrag angefertigt werden, bleiben unser Eigentum.
(2) Das gilt auch dann, wenn wir dem Kunden dafür ein gesondertes Entgelt in Rechnung stellen.

§ 5 Preise

Die Preise gelten ab Werk und enthalten nicht die Kosten für Verpackung, Versand und Versicherung. Diese werden gesondert in Rechnung gestellt.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

(1) Unsere Ware bleibt bis zur Bezahlung der vereinbarten Vergütung unser Eigentum.
(2) Der Kunde ist berechtigt, unsere Ware zu montieren und einzubauen. Erfolgt dies, erwerben wir anteilig Eigentum an der neuen Sache.
(3) Der Kunde ist berechtigt, unsere Ware zu veräußern und das Eigentum daran zu übertragen.

General Terms and Conditions

§ 1 Choice of Law

The business relationship with us is subject to the Law of the Federal Republic of Germany excluding the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods.

§ 2 Place of Performance, Place of Jurisdiction

(1) Place of performance for any and all our duties is the seat of our business. This applies also if merchandise is shipped by us.
(2) Place of jurisdiction is Wolfratshausen. We are however entiteled, to file claims and motions with the court at the seat of our contract partner.

§ 3 Scope of Performance

(1) For the scope of our contractual duties only our confirmation of an order is relevant.
(2) We are entiteled, to make partial deliveries.
(3) We reserve the right to make changes in construction, material, specification or type of engineering even after sending the confirmation of an order, as far as these changes do not contradict the specification of the customer and do not infringe the usefulness for the intended purpose.
(4) Depictions, drawings, information about measure and weight in our confirmation of an order are merely approximate values unless expressly indicated otherwise.

§ 4 Intellectual Property

(1) Ownership and copyright of drawings, drafts, prototypes and intellectual achievements, made by us or on our behalf, remain our property.
(2) This applies also, if we charge our customer an extra remuneration for it.

§ 5 Prices

Our prices are ex works and do not contain the cost of packing, shipping and insurance. These will be charged separately.

§ 6 Reservation of Title

(1) Our merchandise remains our property until the agreed remuneration has been paid.
(2) Our customer is authorized, to mount and incorporate our merchandise. In this case, we become pro rata co- owner of the new asset.
(3) Our customer is authorized, to sell our merchandise and transfer title.

 

Download PDF VERSION